Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) (m/w)

  • Kreiskliniken Reutlingen GmbH
  • 72574 Bad Urach, Germany
  • Nov 05, 2017
Full time Health Care

Job Description

Für die Zentralapotheke der Kreiskliniken Reutlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 70% der tariflichen Arbeitszeit befristet auf zunächst 2 Jahre einen


Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) (m/w)
(Job-Nr. 109950)

Die Zentralapotheke versorgt die Krankenhäuser des Landkreises mit ca. 950 Betten sowie weitere Kliniken in der Umgebung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bestellung von Arzneimitteln und sonstigen apothekenüblichen Waren
  • Rechnungen prüfen und bearbeiten, sowie Post- und Zahlungsverkehr abwickeln
  • Verwaltung des Lagers, einschließlich Wareneingang annehmen, kontrollieren, auszeichnen und sortieren
  • Arzneimittel abfüllen und verpacken
  • Betreuung des Personalverkaufs

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten
  • Gute PC-Kenntnisse
  • sorgfältige, exakte Arbeitsweise
  • Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach EG 5 TVÖD-K mit allen Zulagen sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung
  • Umfassende Angebote und Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Attraktive und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote über Angebote an unserer hauseigenen Akademie und auch bei externen Fortbildungspartnern
  • Weitere, attraktive Angebote für Beschäftigte im Rahmen unseres Programms für Best Ager.
  • Angebote zur sportlichen Betätigung und mehr finden Sie in unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Hohes Freizeit- und Kulturangebot in einer attraktiven Region - mit der schwäbischen Alb direkt vor der Haustür und Nähe zu den Städte Tübingen, Esslingen und Stuttgart


Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter ‚Beruf & Karriere'. Bei Fragen steht Ihnen unsere kom. Chefapothekerin Frau Restle unter der Telefonnr. gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2017. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Nennung der Job-Nr. 109950 per Email an oder postalisch an: