Pflegerische Teamleitung (m/w)

  • Kreiskliniken Reutlingen GmbH
  • Reutlingen, Germany
  • Nov 04, 2017
Full time Health Care

Job Description

Für unsere pädiatrische Intensivstation / Neonatologie (Level 1) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen befristet als Elternzeitvertretung eine

Pflegerische Teamleitung (m/w)
(Job-Nr.: 109890)

Ihre Aufgaben:

  • Alle Aufgaben einer Pflegefachkraft (m/w)
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und den versch. Schnittstellen
  • Abwesenheitsvertretung der Bereichsleitung auf der Intensivstation
  • Verantwortung für das Management der Station z.B. medizinisch-technisches Funktionieren der Abläufe
  • Verantwortung für die Umsetzung der Dokumentation und Qualität
  • Unterstützung des Belegungsmanagement
  • Verantwortung für die praktische Ausbildung

Ihr Profil:

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ -in oder Bachelorabschluss in Pflegewissenschaft
  • Fachweiterbildung Intensivpflege Pädiatrie wünschenswert
  • Führungserfahrung, idealer Weise Stationsleitungskurs
  • Sozialkompetenzen, Kommunikationsfähigkeit und Motivationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, vielfältiges Aufgabenfeld in einem engagiertem Team
  • Eine Aufgabe, die selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln ermöglicht
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung nach P10 TVÖD-K mit allen Zulagen sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung
  • Umfassende Angebote und Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Attraktive und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote über Angebote an unserer hauseigenen Akademie und auch bei externen Fortbildungspartnern
  • Weitere, attraktive Angebote für Beschäftigte im Rahmen unseres Programms für Best Ager.
  • Angebote zur sportlichen Betätigung und mehr finden Sie in unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Hohes Freizeit- und Kulturangebot in einer attraktiven Region - mit der schwäbischen Alb direkt vor der Haustür und Nähe zu den Städte Tübingen, Esslingen und Stuttgart


Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter ‚Beruf & Karriere'. Bei Fragen steht Ihnen Frau Hempt unter der Telefonnummer gerne zur Verfügung.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Die Bewerbungsfrist endet am 15.11.2017. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Nennung der Job-Nr. 109890 per Email an oder postalisch an: